9. November 2017 Angela Trommer

Gegen das Vergessen

Gegen das Vergessen.


Als sie kamen, um die Juden zu holen, schwieg ich, weil ich kein Jude war. Als sie kamen, um die Kommunisten zu holen, schwieg ich, weil ich kein Kommunist war. Als sie kamen, um die Gewerkschafter zu holen, schwieg ich, weil ich kein Gewerkschafter war. Dann, als sie kamen, um mich zu holen, gab es keinen mehr, der für mich seine Stimme hätte erheben können. (Pastor Martin Niemöller)

Gedenkveranstaltung an die Reichspogromnacht auf den jüdischen Friedhof in Sondershausen.