26. Juni 2018 Dr. Iris Martin-Gehl

Viel Unterstützung für Projekt „Raus aus dem Abseits“

„Raus aus dem Abseits“ heißt das gemeinsame Kinderprojekt des SV Rot-Weiß Wiehe und der TALISA Artern. Die beiden Projektpartner bieten Kindern aus sozial schwachen Familien eine unbeschwerte Zeit in einem Ferienlager mit Spiel, Spaß und jeder Menge Abenteuer an. Damit das gelingt, bedarf es Spendern und Sponsoren.
Beim gestrigen Benefiz-Fußballturnier zu Gunsten des Projektes übergab Dr. Iris Martin-Gehl (MdL) 100 € an Frau Franke von der TALISA und Herrn Ziegfeld von Rot-Weiß Wiehe. Die Veranstaltung findet bereits zum 3. Mal statt und die Veranstalter waren zuversichtlich, dass wieder ein gutes Sümmchen für die Ferienfreizeit zusammenkommt, denn auch der Reinerlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken fließt direkt in das Projekt.
Frau Martin-Gehl hofft, dass mit dem Geld möglichst viele benachteiligte Kinder unterstützt werden können. Sie wünschte dem Projekt „Raus aus dem Abseits“ viel Erfolg und sicherte auch in Zukunft ihre Unterstützung zu.