Jahresübersicht

 
27. Februar 2017 Marion Haas KV-KYF/Pressemitteilungen

Tagung für politisch Interessierte auf Anregung der Frau Abgeordneten Kersten Steinke, DIE LINKE., aus dem Kyffhäuserkreis vom 15.02. - 17.02. in Berlin

So nannte das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung unsere gerade beendete Fahrt zum Deutschen Bundestag. Hätte ich den Namen dieser Veranstaltung vorher genau gelesen, wäre ich möglicherweise zu Hause geblieben. Zum Glück jedoch hatte ich diesen Titel nur überflogen und startete am 15. Februar mit etwas gemischten Gefühlen zur... Mehr...

 
16. Februar 2017 Kersten Steinke KV-KYF/Pressemitteilungen

Ein Zungenbrecher wird die Autofahrer weiter zur Kasse bitten

Das „Verkehrsinfrastrukturfinanzierungsgesellschaftsgesetz“ (VIFGG) – geschaffen um die Einnahmen aus der Lkw-Maut zu verwalten, soll geändert werden. Der Entwurf der Bundesregierung sieht dabei nicht den Ausschluss von Autobahnprivatisierungen vor. Bei Privatisierungen droht für die Nutzerinnen und Nutzer zur Erfüllung der privaten... Mehr...

 
16. Februar 2017 Kersten Steinke KV-KYF/Pressemitteilungen

PM Lebensdauer von technischen und elektrischen Geräten führte zu lebhafter Diskussion im Petitionsausschuss

Wem ist es nicht schon passiert: Es gibt wohl keinen Haushalt, wo nicht ausgerechnet kurz nach Erreichen der Garantiezeit – in der Regel die gesetzlich fixierten 2 Jahre - der Akkubohrer, die Waschmaschine oder der Kühlschrank plötzlich ihre Arbeit einstellen. Eine aufwendige oftmals teure Reparatur oder ein Neukauf nagen dann an der... Mehr...

 
13. Februar 2017 Dr. Iris Martin-Gehl KV-KYF/Pressemitteilungen

Dank für Unterstützung aus Härtefonds

Dr. Iris Martin-Gehl (MdL) besuchte am 08.02. die Thüringer Arbeitsloseninitiative (TALISA) in Artern, wo sie mehrmals im Jahr die Möglichkeit zur Unterstützung wahrnimmt. Nach einem Gespräch über die aktuelle Situation in der Einrichtung, bedankte sich die Leiterin Frau Franke für die Unterstützung einer jungen Mutter, die aus dem Härtefonds des... Mehr...

 
3. Februar 2017 Ralph Lenkert KV-KYF/Pressemitteilungen

Lenkert: Innenminister rückt Fans in die Nähe von Terroristen Bundestagsabgeordneter der LINKEN entsetzt über Äußerung Poppenhägers

Jena. Ralph Lenkert ist entsetzt. „Will Minister Poppenhäger aus Sicherheitsgründenzukünftig alle öffentlichen Veranstaltungen verbieten lassen: den Zwiebelmarkt inWeimar, das Vogelschießen in Rudolstadt, alle Fußballspiele mit mehr als 50Zuschauern?“, fragt der Jenaer Bundestagsabgeordnete der LINKEN und beziehtsich auf ein in der OTZ vom... Mehr...