Jahresübersicht

 
31. Januar 2017 Torsten Blümel KV-KYF/Pressemitteilungen

Kersten Steinke zieht für DIE LINKE in den Bundestagswahlkampf

Den Bundestagswahlkampf im neu gebildeten Wahlkreis 189 Eichsfeld-Nordhausen-Kyffhäuserkreis wird für DIE LINKE Kersten Steinke aus Bad Frankenhausen bestreiten. Am gestrigen Montagabend trafen sich in Nordhausen 32 Vertreter/innen der Partei aus den 3 Kreisverbänden zur Nominierungsveranstaltung. Mit einem deutlichen Ergebnis von 90,6 % der... Mehr...

 
30. Januar 2017 Volkart Otto KV-KYF/Pressemitteilungen

Landesbildungstag

Am 28.01.2016 fand im Hotel Am Wald in Elgersburg die Bildungskonferenz der Thüringer LINKE statt. Die Teilnehmer hatten zunächst die Möglichkeit sich für einen der 3 Workshops zu entscheiden. In einem Workshop wurde nach einem Referat von Mario Candeias vom Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa Luxemburg Stiftung über neue Formen... Mehr...

 
27. Januar 2017 Dr. Iris Martin-Gehl KV-KYF/Pressemitteilungen

Landtagsaktion zur Würdigung des Holocaust-Mahnmals

Die Abgeordneten der Fraktionen DIE LINKE, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und CDU zeigten am Mittwoch kurz vor Beginn der regulären Landtagssitzung mit Plakaten stilisierter Stelen das Berliner Holocaust-Mahnmal. Sie markierten damit im Vorfeld des Internationalen Gedenktages an die Opfer des Holocaust am 27. Januar einen eindrücklichen Kontrapunkt... Mehr...

 
26. Januar 2017 Kersten Steinke KV-KYF/Pressemitteilungen

Patientenberatung unabhängig und gemeinnützig ausgestalten

Gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten wenden sich an die Unabhängige Patientenberatung (UPD), wenn sie Fragen zu Patientenrechten oder Probleme mit ihrer Krankenkasse (GKV) haben. Die Beratung ist kostenfrei und erfolgt deutschlandweit. Sie wird aus GKV-Mitteln finanziert. Jedoch ist es der GKV verboten, die Arbeit der UPD zu... Mehr...

 
24. Januar 2017 Linksjugend solid-Thüringen KV-KYF/Pressemitteilungen

Bundeswehr-Millionen für Ohrdruf? Bundeswehr abschaffen!

“Anstatt die Rüstungsausgaben zu steigern, sollte lieber der gesamte Bundeswehretat genommen und in Bereiche gesteckt werden, die den Menschen wirklich zu Gute kommen”,  befindet Georg Buder, Landessprecher der linksjugend [‘solid] Thüringen. Die geplanten Investitionen in Höhe von acht Millionen Euro in den Standort-Übungsplatz Ohrdruf... Mehr...

 
20. Januar 2017 Kersten Steinke KV-KYF/Pressemitteilungen

Keine Diskriminierung - nirgends

Nach einer 2016 veröffentlichten Untersuchung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat fast jeder dritte Mensch in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren Diskriminierung erlebt. In Deutschland werden Menschen nach wie vor aus rassistischen Gründen, wegen ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung, einer Behinderung oder des Alters... Mehr...

 
19. Januar 2017 Kersten Steinke KV-KYF/Pressemitteilungen

Cannabis als Medizin endlich legalisiert

Der heutige Bundestagsbeschluss zum Thema Cannabismedizin markiert nach jahrzehntelangem Kampf von Patienten gegen die Weigerungshaltung der CDU/CSU endlich eine Wende. Deutschland legalisiert nach langer Zeit Cannabis für den medizinischen Gebrauch und wird künftig unter staatlicher Aufsicht sogar selbst Cannabis anbauen. Auch übernehmen die... Mehr...

 
19. Januar 2017 Kersten Steinke KV-KYF/Pressemitteilungen

Netzzugang und WLAN frei gestalten – Abschaffung der Störerhaftung gefordert

In einer öffentlichen Petition mit fast 9000 Mitzeichnern wird gefordert, Privathaushalten grundsätzlich zu gestatten, von ihnen unterhaltene WLANs ungesichert zu betreiben und somit Dritten kostenlos zur Verfügung zu stellen. Insbesondere in privaten Haushalten wie WG’s und Nachbarschaften ist dies eine häufig genutzte gemeinschaftliche... Mehr...

 
18. Januar 2017 Bianka Wandersleb KV-KYF/Pressemitteilungen

Nicht gefährlich genug?

Verfassungsfeindlich, aber harmlos, so die Begründung des BVG über den abgelehnten Verbotsantrages der NPD. Ein jahrelanges Verbotsverfahren nahm so sein Ende, Jahre, in denen die NPD zwar an Bedeutung verlor, das Gedankengut aber in anderen Organisationen und Parteien weitergetragen und verbreitet wird; wer braucht schon die NPD, wenn es die AfD... Mehr...

 
17. Januar 2017 Kersten Steinke KV-KYF/Pressemitteilungen

Enttäuschendes Urteil

Da die Partei zu klein und unbedeutend ist, hat das Bundesverfassungsgericht gegen ein Verbot der NPD entschieden. Ihre Gesinnung sei zwar verfassungsfeindlich, die Partei habe aber nicht das „Potential“, die Demokratie in Deutschland zu beseitigen, entschied das Bundesverfassungsgericht. Mit dieser Entscheidung nimmt das Bundesverfassungsgericht... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 12