Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Claudia Illiger

450 Tage Landesvorstand - Ein (digitaler) Rückblick

Zwanzig Männer und Frauen, paritätisch aufgeteilt, wurden vor 450 Tagen, am 14. Dezember 2019, in den deutlich verjüngten Landesvorstand gewählt. Eine Mischung aus jugendlicher Motivation und entspannter Erfahrung machte diesen neugewählten Landesvorstand auch für mich als gewählte Vertreterin zu einer spannenden Aufgabe. Die Landtagswahl lag mit einem für uns als Partei DIE LINKE zufrieden stellenden Ergebnis hinter uns. Die Ergebnisse der Koalitionspartner waren das aber nicht. Es war klar, dass die neue Regierung Schwierigkeiten zu bewältigen hatte. Wie groß diese Schwierigkeiten tatsächlich werden würden, ahnte zu diesem Zeitpunkt aber niemand.

Die Wahl Kemmerichs zum Kurzzeit-Ministerpräsidenten Thüringens erwischte uns im Landesvorstand eiskalt. Die Atmosphäre, die Tags darauf zur außerplanmäßigen Sitzung des Landesvorstands in der Landesgeschäftsstelle in der Luft lag, werde ich nie vergessen: tief sitzende Fassungslosigkeit und drückende Anspannung.

Auch die erste (und leider bisher einzige) Vorstandsklausur Ende Februar 2020 war von diesem Ereignis – dem Dammbruch – geprägt. Nichtsdestotrotz konnten wir an dem Wochenende in Elgersburg viele Dinge für die zukünftige Arbeit des Landesvorstands auf den Weg bringen.

Mit der im März 2020 aufkommenden Corona-Pandemie stand die nächste Herausforderung für den Landesvorstand an, da viele unserer Vorhaben in weite Ferne rückten. Veranstaltungen fielen aus, Sitzungen wurden nur noch digital abgehalten. Bis auf wenige Male im Sommer fand unsere Arbeit seitdem ausschließlich im digitalen Raum statt. Mit Geduld und einer oftmals stabilen Internetverbindung haben wir auch das gemeistert.

Bereits Ende diesen Jahres stehen erneut die Landesvorstandwahlen an. 2020 hat uns gezeigt, dass auch das Jahr 2021 voller Unbekannter ist. Dennoch blicken wir optimistisch in die Zukunft und wenden uns den positiven Dingen zu. Die Motivation kann uns auch Corona nicht nehmen, die Erfahrungen aus dieser Pandemie werden uns aber nachhaltig prägen.


Öffnungszeiten

Das Büro ist ab dem 21.06. wieder Dienstag und Freitag geöffnet.

Dienstag von 10.00 - 14.00 Uhr
Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

DIE LINKE.Kyffhäuserkreis
Johann-Karl-Wezel-Straße 50
99706 Sondershausen
Telefon: 03632-782795
Fax: 03632-755658
die-linke-kyffhaeuserkreis@online.de

Spenden für Veränderungen.

DIE LINKE.Kyffhäuserkreis

Bankverbindung:
Kyffhäusersparkasse

IBAN: DE13 8205 5000 3100 0098 42

BIC: HELADEF1KYF