Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Iris Martin-Gehl

Scheckübergabe in Ebeleben

Der Kindergarten „Helbespatzen" freut sich über eine Zuwendung der „Alternative 54 e.V.", über die die Abgeordneten der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag einen Teil ihrer Diätenerhöhungen für soziale Projekte spenden. Ich habe im Beisein der Stadträtin Angela Trommer-Köhler dafür einen symbolischen Scheck über 400 Euro übergeben. Mit dem Geld sollen Gartengeräte und ein Spielhäuschen für einen Garten angeschafft werden, den die Kinder mit Unterstützung des Kleingartenvereins „An der Helbe e. V.“ bewirtschaften, wo sie gärtnern, spielen, die Natur erleben, berichten Frau Otto, die Leiterin der Einrichtung, Frau Brosch, die stellvertretende Leiterin und Frau Kunz, die Kassenwartin des Fördervereins. Ein tolles Projekt, das ich gern unterstütze